Auszeichnungen

 

  • Erfolgreiche Auszeichnung bei den firstfive Awards 2019

Auch heuer hat das deutsche Controlling-Institut firstfive die besten Vermögensverwalter des deutschsprachigen Raumes für 2019 ausgezeichnet.

Die Raiffeisen Vermögensverwaltung ließ ihre Vermögensanlagen zum wiederholten Mal auf den Prüfstand stellen (reale Perfomance und reale Risiko-Kontrolle bestimmen die Sieger). Nach den tollen Erfolgen 2018 konnte auch heuer wieder ein Spitzenplatz unter den "Top firstfive Vermögensverwaltern" erreicht werden.

  • Platz 2, Königsklasse 60 Monate: Konstanz und Weitsicht
  • Platz 4, 12 Monate: hohe Qualität bei Anlageentscheidungen

 

firstfive Top-Awards 2019 (Euro-Spezial, Ausgabe März 2019)

 

Die Nachhaltigkeit in den Erfolgen bestätigt abermals die Qualität des mittelfristigen Investmentansatzes der Portfoliomanger der Raiffeisen Vermögensverwaltung. Mehr

 

Weitere  Infos:

Porträt "Die Top-Vermögensverwalter 2019" (Euro-Spezial, Ausgabe März 2019)   
Top-Performer 60 Monate (Euro-Spezial, Ausgabe März 2019)

 

 

  • Gute Platzierungen im periodischen Ranking von firstfive

Die firstfive AG ist ein unabhängiges Controlling- und Rankinginstitut ohne eigene Vermögensverwaltung und produktspezifische Interessenkonflikte. Das Institut verfügt seit 15 Jahren über eine in Europa einzigartige Datenbank von rund 200 realen Depots namhafter Banken und Vermögensverwaltungen. Unter Anwendung anerkannter finanzmathematischer Maßstäbe wird ein objektiver Vergleich der Leistungen professioneller Vermögensverwalter geliefert. Weitere Informationen zu firstfive

So belegt die Raiffeisen Vermögensverwaltung in verschiedenen Risikoklassen und über verschiedene Zeiträume 54 Mal (Stand 31.07.2019) im Jahr 2019 eine Platzierung unter den "firstfive", womit sie zum wiederholten Mal ein hervorragendes Ergebnis unter den deutschsprachigen Vermögensverwaltern erzielt hat. Die Top-Platzierungen mit den Referenzportfolios der Raiffeisen Vermögensverwaltung im Juli:

 

Sharpe Ratio

2. Platz Laufzeit 12 Monate - konservativ
5. Platz Laufzeit 36 Monate - moderat dynamisch
2. Platz Laufzeit 60 Monate - konservativ
2. Platz Laufzeit 60 Monate - ausgewogen
5. Platz Laufzeit 60 Monate - moderat dynamisch
 

 

Top Performance

5. Platz Laufzeit 36 Monate - moderat dynamisch
5. Platz Laufzeit 60 Monate - ausgewogen
5. Platz Laufzeit 60 Monate - moderat dynamisch
 

 

  • Geprüftes Qualitätsdepot

Die wiederholten Qualitätsauszeichnungen (Höchstnote 5-Sterne für ein ausgezeichnetes Risiko-Rendite-Verhältnis) der Produktschiene Raiffeisen VIPclassic 35 (fondsbasiert) im Gesamtjahr 2018 und aktuell für das 3. Quartal 2019 durch das deutsche Institut für Vermögensaufbau (IVA) in München bestätigen die Kompetenz.

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mithilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen.

 

Geprüftes Qualitäts Depot Vermögensverwaltung

Raiffeisen VIPclassic 35 sorgfältig geprüft

Das Portfolio "Raiffeisen VIPclassic 35" wird regelmäßig geprüft. Risiken und Renditechancen des Portfolios, Streuungsbreite der Renditeprognosen oder die Stabilität gegenüber externen Risiken (Stresstest) stellen nur einige wichtige Themen dieser eingehenden Prüfung dar. Als Ergebnis der Zertifizierung erhielt die Raiffeisen Vermögensverwaltung für das positiv bewertete Portfolio das Gütesiegel "Geprüftes Qualitätsdepot", das ein ausgezeichnetes Risiko-Rendite-Verhältnis bestätigt. Die weiteren marktorientierten Produktkategorien (wie Raiffeisen VIPclassic Produkte) werden im Wesentlichen ident gemanagt. Der Unterschied liegt im Risiko-/Ertragsverhältnis durch die Gewichtung der Anlageklassen (Aktien, Anleihen, …).

 

Download Zertifikat   Raiffeisen VIP Produktlinie

 

Selbstverständlich ist es unser Bestreben, diese guten Ergebnisse auch in Zukunft zu wiederholen, wenngleich Ergebnisse der Vergangenheit keine Prognose über zukünftige Entwicklungen zulassen. Wie alle Kapitalmarktprodukte unterliegen die in den Portfolios enthaltenen Wertpapiere den – möglicherweise auch negativen – Schwankungen am Kapitalmarkt.

Das ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH. Stand: August 2019